Willkommen auf der Seite des

 

Orlamünder Burgvereins!

 

 
 
 
Nächste Veranstaltungen
  
 
15. November 2019

19:30 Uhr

 

"Menschenblut für Gerstensaft - Biertumult und Wegnahme in der Region“

 

Vortrag von Jens Hild

 

 

 

Nicht nur Jena und Auerstedt waren Orte einer großen Schlacht, auch das kleine Großeutersdorf im südlichen Saaletal. Allerdings ging es dabei nicht um große Weltgeschichte, sondern um Bier.

Am 9.Juli 1718 versuchten etwa 30 Kahlaer Bürger einem Großeutersdorfer Bauern 2 Fässer Orlamünder Bier wegzunehmen, was ihnen von der Landbevölkerung und der Orlamünder Bürgerschaft gewaltsam verwehrt wurde. Die mehrstündige Massenschlägerei ging als die "Großeutersdorfer Bierschlacht" in die Geschichte ein. Anlässlich des 300. Jahrestag hat der Bürgermeister Jens Hild gut recherchiert und einen interessanten Vortrag zusammengestellt. Es geht nicht nur um die Großeutersdorfer Ereignisse, sondern auch um zahlreiche Bierwegnahmen in anderen Dörfern der Region. Welche Rolle spielten dabei die Orlamünder?

Lassen Sie sich von interessanten Einblicken in diese Zeit fesseln.

Eintritt 3 € 

 

Weihnachtsmarkt

rund um die Kemenate

  

 

Samstag, 30.11.2019 von 14:00 bis 20:00 Uhr

und

Sonntag, 01.12.2019 von 12:00 bis 18:00 Uhr 

 

  

Eine Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen findest du hier.
Details zu den Veranstaltungen findest du hier.